Besucherfahrten

Gruppenbild mit Damen (Foto: Bundesregierung / Arge GF-BT GbR)

Gruppenbild mit Damen: Besuchergruppe aus Bayern in Berlin

Wieder hat eine spannende BesucherInnen-Gruppe aus Bayern dem politischen Berlin einen Besuch abgestattet. Neben einem großen Rundum-Programm in der Stadt trafen die jungen und alten Bayerinnen und Bayern auch auf Eva. Anschließend gabs das obligatorische Gruppenfoto.

Nach einer Stunde noch kurz Zeit fürs gemeinsame Foto (Foto: Privat)

„Was machen Sie, damit die Reichen nicht immer reicher werden?“ Schulklasse aus Eichstätt zu Besuch im Bundestag

Bei einem Treffen im Bundestag mit Eva Bulling-Schröter (DIE LINKE.) haben die Schülerinnen und Schüler sowie die begleitenden drei Lehrerinnen einen ersten Eindruck von der Arbeit einer Parlamentarierin erhalten. Eine sehr gut vorbereitete Klasse stellte sehr gute Fragen.

Volles Haus im Fraktionssaal der Linken im Bundestag (Foto: Privat)

Mit Saft und Kraft aus Bayern: Junge Leute zu Besuch in Berlin

„Toll, dass so viele junge Leute sich für die Arbeit von Die Linke. interessieren. Klar ist, wer Veränderungen will, der muss sich politisch auch engagieren!“ Immer mehr junge Menschen finden den Weg in linke Ortsverbände, Gewerkschaften und in Verbände in Schule und Uni – auch in Bayern.

Foto: Privat

Begegnung mit Eva Bulling-Schröter zwischen Mali und Somalia – Jugendliche aus dem Caritas-Kinderdorf Marienstein auf politischer Exkursion

Seit mehreren Jahren unterstützt die Bundestagsabgeordnete Eva Bulling-Schröter von den Linken das Projekt „Tagesthemen“ im Caritas-Kinderdorf Marienstein.

SchülerInnen aus Ingolstadt zu Besuch im Bundestag (Foto: Privat)

Gespräch mit Schulklasse vom Gnadenthal-Gymnasium aus Ingolstadt

Im Rahmen eines Besuchs des Deutschen Bundestages haben Schülerinnen und Schüler des Ingolstädter Gnadenthal-Gymnasiums die linke Bundestagsabgeordnete Eva Bulling-Schröter getroffen. Schnell wurde klar, der inhaltliche Schwerpunkt ist das deutsche Bildungssystem.

WIR fahren nach Berlin! Besucherfahrt vom 31.10. bis 04.11.2015

Gemäß dem Motto von Frau Merkel „Wir schaffen das“, haben sich ca. 50 Trassengegner und Energiewendefreunde vom 01.-04. Nov 2015 gemeinsam auf den Weg nach Berlin gemacht. Die Bundestagsabgeordnete Frau Bulling-Schröter hatte die Bürgerinitiativen zu dieser energiepolitischen Bildungsfahrt eingeladen,

Umwelt und Eigentumsfrage gehören zusammen: Besuch im Christoph-Scheiner-Gymnasium

Eine 11. Schulklasse des CSG besuchte in der letzten Woche auf meine Unterstützung hin Berlin. Im Programm stand auch eine Exkursion in den Reichstag und ein Gespräch mit der Abgeordneten.

Die Besuchergruppe aus Bayern beim Fototermin mit Eva im Bundestag (Bild: Atelier Schneider, Berlin/BPA)

Links und jung: Besuchergruppe aus Bayern in Berlin

Links und jung: Eine Besuchergruppe aus Bayern war auf Einladung von Eva Bulling-Schröter in Berlin. Das Motto: „Antimilitarismus und Antifaschismus“! Die Mehrheit der jungen Berlin-BesucherInnen engagiert sich politisch: in Schülervertretung, im SDS Bayern, in Kreisverbänden der Partei, Gewerkschaft, Beruf und Alltag.

Foto: Privat.

Ingolstädter Gnadenthal-Gymnasium auf Bundestag-Besuch

Wie und wo Politik in Berlin gemacht wird, das haben am Mittwoch, den 4. Februar 2015 rund 50 SchülerInnen aus meinem Wahlkreis Ingolstadt erlebt.